Unsere Homepage hat nun eine neue Adresse:

www.Starnberg Informationen
(bitte Lesezeichen und Verlinkungen aktualisieren)



Starnberger See Informationen

Der Starnberger See ist einer der Fünf Seen im sogenannten Fünf Seen Land. Außer ihm gibt es noch den Ammersee, den Weßlinger See mit Weßling und Oberpfaffenhofen, den Pilsensee mit Seefeld und Hechendorf und den Wörthsee.
Am Starnberger See liegt die Stadt Starnberg (am Nordende) und am Westufer die Orte Feldafing und Pöcking mit Possenhofen.
Außerdem natürlich das schöne Tutzing und ganz weit im Süden auch noch Bernried mit seinem Buchheim Museum.
An der Ostseite des Starnberger See liegt Berg mit Aufkirchen, Leoni, Kempfenhausen, .... und weiter südlich Münsing mit Ammerland, St. Heinrich, ....

Der Starnbergersee bedeckt eine Fläche von rund 57 km², ist ca. 20 km lang und 5 km breit. Die tiefste Stelle liegt 127 m unter der Seeoberfläche.
Die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten der Landschaft am Starnberger See erschließen sich dem Wanderer oder Radfahrer auf dem über weite Strecken um den See verlaufenden 46 km langen Uferweg.

In etwas weitere Entfernung zum See gibt es noch Andechs mit seinem weltberühmten Kloster und Gauting, wo einer Sage nach Karl der Große geboren worden sein soll.
 

Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum